DAS WAR UNSERE GRUNDEINKOMMENSWOCHE 19. - 25.09.2016:

25.09.2016 München: Das Grundeinkommen wird wählbar!
Parteigründung des Bündnisses Grundeinkommen als Ein-Themen-Partei, um das BGE zur Bundestagswahl 2017 auf die Wahlzettel zu bringen. Unser Regionalverein BGE Nordhausen war als Gründer mit dabei! Ein historisches Ereignis.
 Näheres unter TERMINE

 

21.09.2016 Nordhausen: Gelungene Infoaktion zum BGE in der Nordhäuser Marktpassage. Hat richtig Spaß gemacht!
Näheres unter TERMINE

Foto mit freundlicher Genehmigung der Kölner  Initiative Grundeinkommen e.V.

Das bedingungslose Grundeinkommen fördert die Souveränität des Einzelnen. Damit stellt es die Machtfrage. Es kostet nicht Geld, sondern Vertrauen - und jene die Macht, die sich im großen Stil als Bedingungsmanager begreifen. Parteien sind besonders machtverlustgefährdet, denn sie drohen, die selbstbestimmte Arbeitsgesellschaft zu verschlafen.

Zitat Philip Kovce